Methoden der Psychotherapie

Das Handwerk der Psychotherapie

Neben dem Grundlagenwissen braucht jeder therapeutisch Arbeitende Handwerkszeug. D.h. methodisches Können, was und mit welchen Mitteln angewendet werden kann um dem Klienten zu helfen.

Es gibt eine grosse Anzahl von Methoden und Verfahren, die erlernt werden können. Jede hat ihren eigenen Charakter, ihre eigene Energie UND ihre Berechtigung. Die erste Aufgabe ist es, eine oder mehrere Methoden für sich zu entdecken und zu erlernen.

Dabei helfen unsere Angebote.

Sie ersetzen nicht das ausführliche Erlernen der Methode. Sie können jedoch bei der Findung helfen UND sie ergänzen sinnvoll und mit Kraft jedes bestehende Wissen.

ARTEMISA bietet dazu eine Einführung in Gespräch- und Gestalttherapie an,
eine Einführung in systemisches Arbeiten und
die Grundlagen der Traumaarbeit (EMDR).

Alle drei Angebote sind immer auch eine Selbst-Erfahrung, ein heilsamer Schritt auf dem persönlichen Weg.

"Flipper" Gespräch- und Gestalttherapie

Systemisches Arbeiten

Traumaarbeit mit EMDR