Psychotherapeutischer Werkzeugkoffer

Körperorientierte Psychotherapie

Wie die Psyche durch den Körper spricht – eine Anleitung zum Dialog.

In diesen vier Modulen beschäftigen wir uns mit verschiedenen Therapieverfahren und Entspannungstechniken, wobei der Fokus auf körperlichen Interventionen und dem Körper als Navigationsinstrument für Veränderung liegt.

Unser Körper besitzt ein sogenanntes Zellgedächtnis, in welchem unsere Lebensgeschichte gespeichert ist. So kann diese unmittelbar und jenseits von Hypothesen und „Geschichten“ angeschaut, bearbeitet und integriert werden um Veränderungen im Erleben meiner Selbst und der Umwelt zu erfahren.

Wichtige Verfahren hierbei sind die Bioenergetik, welche von der Grundannahme ausgeht, dass seelische Probleme als Muskelpanzerung und funktionelle Störungen im Körper gespeichert werden.

Psychisch kann sich diese „Verkrustung“ in Ängsten, Zwangserkrankungen, Depressionen und auch sexuellen Störungen spiegeln. Ziel des Verfahrens ist es, die blockierte emotionale Energie im Körper zu lösen.

Ebenso werden wir das Stressmanagement und diverse Entspannungstechniken kennenlernen.

Stressmanagement ist wichtig, um die körperlichen und psychischen Folgen dauerhafter, nervlicher

Überforderung besser zu erkennen und diesen effektiv entgegenwirken zu können.

Wir lernen die Mechanismen der Stressreaktion im vegetativen Nervensystem ebenso kennen, wie unterschiedliche Stressmodelle und praktische Anleitungen zur Stressbewältigung.

Aufgrund eines hohen Stresslevels des Klienten kann es zur Stagnation des Prozesses oder sogar zum Abbruch der Therapie kommen. Um dem entgegenzuwirken, gibt es Entspannungstechniken, wie die progressive Muskelrelaxation und das Autogene Training, welche den Klienten wieder handlungsfähig machen und in der Weiterentwicklung helfen.

Ebenso werden Meditationen, Phantasiereisen und dynamische Körperübungen in den vier Modulen vermittelt, damit den Teilnehmern ein möglichst großes Spektrum an Interventionen auf der Körperebene zur Verfügung steht.

Ergänzt wird der bunte Strauß körpertherapeutischer Verfahren und Interventionen durch körperorientierte Tools aus der Gestalttherapie und der systemischen Therapie.

Wir freuen uns auf Euch!