TCM


Sino-German TCM Academy 中德中醫研究學院

 

Die Chinesische Medizin in Deutschland studieren

 

Das System der Chinesischen Medizin folgt einer ganzheitlichen und philosophischen Denkweise. Es umfasst Grundprinzipien eines über Jahrtausende bewährten Medizinsystems, der Traditionellen Chinesischen Medizin, kombiniert mit Erkenntnissen der modernen westlichen Medizin. Es stellt die individuellen Anliegen, Bedürfnisse und Leiden des Menschen in den Mittelpunkt der Behandlung und folgt einer ganzheitlichen therapeutischen Herangehensweise. Ziel ist es, ein Gleichgewicht ‚der Energien’ im Körper zu schaffen und den Menschen somit von seinen Leiden zu befreien. Die therapeutischen Behandlungsmethoden wurden schon vor tausenden von Jahren etabliert und haben sich bis heute bewährt. Das älteste Lehrbuch der chinesischen Medizin, das „Huang Di Nei Jing 黄帝内经“ — „des gelben Kaisers Klassiker der Inneren Medizin“ — ist vor ca. 2300 Jahren verfasst worden. Es gilt heute noch als eine der wichtigsten Basiswerke für die Chinesische Medizin. Schon zur damaligen Zeit wurde eine differenzierte Betrachtung der Natur, des menschlichen Wesens, der Krankheitsursachen und deren Behandlung sehr genau beschrieben. In modernen Klassikern wurde diese Grundlage stetig weiterentwickelt und viele differenzierte Aspekte ergänzt, sodass wir heute auf ein immer noch hochaktuelles System der Prävention, Diagnostik, Beratung und Therapie zurückgreifen können.

 

Ausbildung und Weiterbildung

Die Sino-German TCM Academy (SGTCM, ehemals Mercurius Institute für Chinesische Medizin und TCM Academy Cologne) hat sich in Deutschland als eine überregionale gemeinnützige Institution im Bereich der Aus- und Weiterbildung in Akupunktur und Chinesischer Medizin etabliert. Sie bietet fundierte Ausbildungsmöglichkeiten in folgenden Fachbereichen: Grundlagen der Chinesischen Medizin, Akupunktur, Tuina, Diätetik und Chinesische Kräutertherapie. Interessierte können mit oder ohne Vorkenntnisse in die jeweilige Ausbildung/Weiterbildung einsteigen.

 

Das Bachelor-, Master- oder Doktor Studium der Chinesischen Medizin

Seit 2011 besteht eine enge Kooperation der SGTCM mit der ´Zhejiang Chinese Medical University China´ (ZCMU) in China, die ein berufsbegleitendes Studium der Chinesischen Medizin auf internationalem akademischem Niveau in Deutschland ermöglicht. Interessierte Studierende können unter bestimmten Bedingungen den Abschluss Bachelor, Master oder Doktor der Chinesischen Medizin (B.med. TCM/China; M.med. TCM/China; M.D. TCM/China) in einem fünf- bzw. drei-jährigen Studium in Deutschland und China erlangen. Zudem ist die Ausbildungsschule als eine der fünf kooperierenden Ausbildungszentren der ´Arbeitsgemeinschaft für klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.´ (AGTCM), als „Ausbildungszentrum NRW“ anerkannt. Als gemeinnützige Organisation verfolgt die SGTCM das Ziel der Förderung und Verbreitung der Chinesischen Medizin als wichtiger Bestandteil der Chinesischen Kultur in Bezug auf Wissenschaft, Bildung und Forschung.

 

Die Ausbildung und das Studium zeichnen sich durch fachspezifische Wochenendseminare bei renommierten Dozenten aus China und westlichen Ländern mit langjähriger Berufserfahrung aus. Das Studium integriert zudem einen Klinikaufenthalt in anerkannten Partnerkliniken der ZCMU in China, um das ganzheitliche Lernkonzept aus Theorie, Praxis und Forschung zu gewährleisten.

 

Ein Überblick des Kursangebots 2019

Kurs

Dozent

Termin

U.St.

Teilnahmevoraussetzung

TCM Akupunktur Ausbildung

Dozententeam

09./10.03.2019 bis 26./27.28.02.2021 

460 U.St. +140 U.St. Selbststudien

keine Voraussetzung

Klassische Akupunktur Praxistage

Zhou Ling

03.-06.05.2019

32 U.St.

Grundlage der Akupunktur und chinesische Medizin

TCM Kräutertherapie Ausbildung

Dozententeam

15./16. 06. 2019 bis 23./24.01.2021 

 

366 U.St.

+ 110 U.St. Selbststudien

Grundlage der chinesische Medizin

Die Neun-Paläste-Akupunktur --Theorie der Methode und die klinische Anwendung

Prof. Feng Ning Han

05.-09.07.2019

44 U.St.

Grundlage der Akupunktur und chinesische Medizin

Akupunktur Workshop—Acht außerordentliche Gefäße

David Hartmann

06./07./.08.09.2019

24 U.St.

Grundlage der Akupunktur und chinesische Medizin

Akupunktur in der Gynäkologie

Iza Miętka

14./15.09.2019

16 U.St.

Grundlage der Akupunktur und chinesische Medizin

Huang Di Nei Jing —-Klassische Akupunktur und Diagnose

Larry Ibarra Fredes

09./10.11.2019

16 U.St.

Grundlage der Akupunktur und chinesische Medizin

Yamamoto neue Schädelakupunktur I

Thomas Schockert

07.12.2019

8 U.St.

Grundlage der Akupunktur und chinesische Medizin

Japanese Styles of Acupuncture and Meridian Therapy  --Shudo Denmei Style

Stephen Brown

24.-26.04.2020

24 U.St.

Grundlage der Akupunktur und chinesische Medizin

 

 

Für weitere Informationen zum Studienangebot besuchen Sie gerne folgende Homepage:

https://www.sgtcm.de/