Grundlagen und methodische Hilfen

Artemisa ist neben Aus- und Fortbildungen auch dem persönlichen Wachstum verpflichtet.

Wir sind fest davon überzeugt, dass auch ein Heilpraktiker (auch wenn er rechtlich nicht explizit dazu verpflichtet ist), sich in verschiedensten psychologischen und psychotherapeutischen Themen fortbilden sollt.

Wir bieten daher Hilfsmittel/Werkzeuge an, die bei der "täglichen Arbeit" helfen, wie auch Methoden, die bei alltäglichen "Problemen", sprich dem Wachstum helfen.

"Flipper" ein 4tägiger Prozess, der mit Hilfe von Gesprächstherapie und Gestalttherapie, unter Anleitung erfahrener Therapeuten Erkenntnisse und Erfahrungen vermittelt.

Ebenfalls 4 Tage bietet die "Systemische Arbeit" Hilfe und handwerkszeug.

Jeder der schon einmal kleinere oder größere Traumata erleiden musste, ist dankbar über das Erkennen, erste Schritte dieses zu überwinden, sprich Hilfe.

Schamanismus ist eine archaische Methode gepaart mit moderner Psychotherapie, die über das Unbewusste Schritte zur Heilung einleitet.