klassische Homöopathie

Sanft, wirkungsvoll, nebenwirkungsfrei und seit Jahrzehnten anerkannt

Das Ausbildungskonzept der artemisa gliedert sich hier in drei Themenbereiche:

Renate Blum (HP)

Fachausbildung Klassische Homöopathie

welcher den Qualitätsstandards der Stiftung Homöopathie entspricht.

Die Ausbildung ist in 5 Semester aufgeteilt.
Die Ausbildung orientiert sich an den Qualitätsstandards der Stiftung Homöopathie Zertifikat (SHZ)

Der Basiskurs:
„Ziel der Homöopathie ist es, kranke Menschen zu heilen und zwar auf die schnellste, sanfteste und sicherste Art.“ S. Hahnemann
Das Handwerkszeug der homöopathischen Arbeit:

In diesem Kurs werden ausschließlich Grundzüge der Klassischen Homöopathie nach Samuel Hanemann und James Tyler Kent vermittelt.
Der Kurs richtet sich an Einsteiger ohne Vorkenntnisse

  • Einführung in die Klassische Homöopathie
  • Das Handwerkszeug einer Homöopathen, das Organon, die Materia Medica, das Repetitoirium
  • Grundlagen der Anamnese
  • Einführung in das Repetitorium
  • Umgang mit dem Repetitorium, praktische Übungen
  • Die akute Behandlung, Anamnese und Verordnung, Notfallapotheke
  • Einführung in die Miasmenlehre
  • Einführung in die chronische Behandlung, Anamnese, Verordnung, Fallverlauf

Homöopathische Studientage

„Der Homöopathische Studientag“ ist aus dem Wunsch unserer Teilnehmer des Basiskurses (Grundkurs) entstanden um das Wissen der klassischen Homöopathie zu vertiefen.

Folgende Themen können Bestandteil dieser Tage sein :

  • Analysemethoden
  • Vertiefung der Miasmen
  • Bewertung der Verschreibung bei eine Konstitutionsbehandlung
  • Akute Behandlung während der Konstitutionsbehandlung
  • Arzneimittellehre allgemin und Arzneimittelfamilien
  • Praktisches arbeitn an Papier- oder Livefälle
  • uvm.

Empfohlen wird der Besuch des Grundkurses.

Ansonsten ist der Einstieg jederzeit möglich.

Die Termine im Einzelnen:

Kosten:
€ 95,- pro Tag

06.04.2019 Kinder i.d. homöopathischen Praxis
04.05.2019  Die Zartbesaiteten
06.07.2019  Die Außenseiter

05.10.2019  Überwältigt von Emotionen

Zeiten:
je von 10 bis 18h

Kosten:
€ 570,- (oder in Raten)

Dozentin:
Renate Blum (HP)

Verbindliche Anmeldung nur über Frau Blum blum.renate(at)gmx.nt


Reine Arzneimittellehre

Fachaus-und Weiterbildung:

In diesem Weiterbildungzyklus werden ausschließlich homöopathische Einzelmittel in ihrer Ausführlichkeit besprochen.

Jedes einzelne Arzneimittelbild wird lebendig, begreiflich und praxisbezogen auf den Punkt gebracht. Somit entsteht ein tiefes Verständnis auf allen Ebenen der homöopathischen Arznei in ihrer Gesamtheit.

Diese Weiterbildung ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.

Sie ist als Jahreskurs zu betrachten und findet 1mal im Monat statt.

12 Termine :
als Aufbaukurs nach dem Basiskurs

Zeiten:
Kosten:
verbindliche Anmeldung erforderlich!

Dozentin:
Renate Blum (HP)

Zurück zu anerkannte Naturheilverfahren