Externe Angebote in der artemisa

Yoga – Bonn

  • Einzeluntericht – Termine nach Vereinbarung
  • Gruppenunterricht – Mo.-Mi. abends, Mi.Vormittag
  • Hatha Yoga = Körperübungen, Atemübungen, Übungen zur Konzentration und Meditation

„Jeder Mensch ist besonders und bringt für das Yogaüben andere Möglichkeiten und Bedingungen mit. Deshalb lege ich Wert darauf, dass die Yogaübungen an Ihre persönlichen Ziele und Möglichkeiten angepasst werden.“

Michaela Kehrle (Yoga Schule Bonn)

Yogalehrerin BDY/EYU, KHYF Teacher Trainer
Leitung von Ausbildungen in Yoga und Yoga-Therapie
Tel.:  0228 – 3506859
Mobil: 0175 – 8562833
E-Mail:  m.kehrle(at)web.de
Web: www.bonnyoga.de


Qigong

Neben der Akupunktur gehört auch Qigong zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Das Ziel ist die Harmonie von Yin und Yang. Qigong-Übungen können wahlweise kraftvoll oder eher meditativ ausgeübt werden. Die Bewegungen sind unabhängig von Alter und körperlicher Fitness erlernbar, da die Übungen den individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

Qigong wird in Deutschland seit Jahren einerseits zur Prävention angeboten, andererseits als ergänzende Therapie bei chronischen Erkrankungen eingesetzt.

Wir praktizieren Übungen aus den 8 Brokaten, den 15 Ausdrucksformen und den 5 Tieren. Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen.

Dozentin: Ricarda Rommerscheidt

Kursleiterin für Qigong bei der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e. V., Bonn
E-Mail: rrommerscheidt(at)gmail.com
Web: www.qigongundkunst.de

Kurse:
jeweils freitags von 10:00 bis 11:00 Uhr

Kurs B3: 30.08. bis 13.12.2019, 12 Vormittage, Gebühr: 120,- €
(ohne folgende Termine: 04.10., 25.10., 1.11.19)


Lach-Yoga in Bonn

Lach-Yoga ist ein einzigartiges Training, bei dem positive Energie aufgebaut wird und darüber hinaus das Immunsystem gestärkt und Stress abgebaut wird. Als natürliches „Anti.Depressivim“ erleichtert es uns, kreative Lödungen für die Herausforderungen des Alltages zu finden. Und gemeinsam zu lachen macht einfach Spaß !

In unseren Lach-Yoga-Sessions beginnen wir mit leichten Aufwärmübungen, um dann spielerich-kreativ zu einem herzhaften, sich verselbstständigenden Lachen hinzuführen. Den Abschluss bildet eine Phase der Ruhe und Entspannung!

Kontakt und Anmeldung:
Eva Heßling 
E-Mail: info(at)die-heilpraxis-bonn.de
Telefon: 0173 – 8158336
Web: www.die-heilpraxis-bonn.de

Termine: regelmäßig Donnerstag
Zeit: 19.15. – 20.45 h
Ort: ARTEMISA, Wachsbleiche 8-9, 53111 Bonn
Kosten: € 10,- je Abend


Yoga für pflegende Angehörige

Nicola Winter

Mit Yoga können sich Angehörige von pflegebedürftigen Mitmenschen eine Auszeit gönnen. Vorerfahrungen in Yoga sind nicht erforderlich. Das Erlernte kann auch Zuhause angewandt werden und für Entspannungsmomente sorgen. Das Angebot ist kostenlos.

Zeit: jeden 3. Donnerstag im Monat, 16.15 Uhr bis 17.45 Uhr

Anmeldung:
Anmeldung erwünscht (s. Kontakt). Falls nicht anders möglich, kann aber auch spontan entschieden werden, dazuzukommen. Die Teilnahme an der Yogagruppe ist kostenlos.

Was die Teilnehmer-/innen mitbringen sollten:
Bequeme Kleidung und warme Socken!!
Matten etc sind vorhanden.

Kontakt:

Telefon: 0228 – 94933344
Web: www.pflegeselbsthilfe-bonn.de.


Tango Argentino Bonn

Mit Roberto Moya bietet unsere Schule Kurse der besonderen Art an.

Seine Kurse richten sich sowohl an Tanzanfänger als auch an Tänzer- und Tänzerinnen, die die Qualität ihres Tanzes verbessern wollen.

El tango te espera! / Der Tango wartet auf dich! (Anibal Troilo, Musiker)

Kurse:

Gruppenkurse – Mittwoch abends
Einzelunterricht – nach Vereinbarung

Aktuelle Infos und Termine unter: www.toca-tango.de

Kontakt:

Roberto Moya
Tango Argentino Bonn-Rhein Sieg

Telefon: 0151 – 40182527
E-Mail: roberto.moya@t-online.de


Tai Chi Schule Gunnar Siebel

Qigong

Qigong-Übungen sind eine hervorragende Ergänzung zum Tai Chi, können aber auch separat für sich geübt werden. Der Unterricht beinhaltet sowohl Qigong-Übungen in Bewegung als auch Stilles Qigong.

Gunnar Siebel biete verschiedene Kurse bei uns an.

Kurse:

Information zu den Kursen finden sie hier: www.taichi-siebel.de


Erste Hilfe-Ausbildung

Mit der Firma medical-support haben wir einen kompetenen und zuverlässigen Partner gefunden, welcher in regelmäßigen Abständen Erste Hilfe Aus- und Fortbildungen auch nach DGUV-Vorschrift 1 für betriebliche Ersthelferinnen und Ersthelfer bei uns anbietet.

Kontakt:

medical support
Fachhandel  |  Notfallmanagement  |  Seminare  |  Logistik
Torsten Lodomez (Inh.)
Rüdesheimer Str. 25
53175 Bonn-Bad Godesberg

Telefon: 0228 – 3699943
Fax: 0228 3699944
Email: seminare@medical-support-bonn.de

Informationen zu den Kursen finden sie hier: www.medical-support-bonn.de


„Points & Positions“ von Will Davis

An diesem Wochenende kann die vom Körperpsychotherapeuten Will Davis vor über 30 Jahren entwickelte Methode einer nichtmanipulativen und dennoch tiefenwirksamen Arbeit am Bindegewebe erlernt werden. Mit Points & Positions ermöglichen wir den Klienten, sich selbst auf eine tiefe und für manche völlig neue Weise zu sammeln, zu reorganisieren und so gesammelt wieder in die Welt zurück zu kommen.

  1. Zunächst werden die theoretischen Grundlagen der biologischen und besonders der psychologischen Funktionen des Bindegewebes skizziert.
  2. Dann folgt eine Einführung in die Prinzipien dieser speziellen Körperarbeit.
  3. Den Hauptteil des Workshops bildet das aktive Training der Berührungen und Bewegungen mit einem Partner und ein intensiver Erfahrungsaustausch, um die Wirkungen kennen zu lernen.

Willkommen sind alle Menschen, die mit Menschen arbeiten. Es wird kein Spezialwissen vorausgesetzt.

Termin:
15.02. – 16.02.2020, je 10 – 17 Uhr

Kosten:
300 € pro Person (Überweisung = Reservierung)
Bitte spätestens 4 Wochen vorher überweisen:
Sparda West eG IBAN 96 3706 0590 0004 4682 95

Anmeldung und Fragen per mail an: mw@praxis-individualpsychologie.de

Veranstaltungsorg: artemisa Heilpraktikerschule in Bonn