artemisa

Eingang zu artemisa

Die ersten Grundsteine der heutigen artemisa wurden bereits vor einem viertel Jahrhundert gelegt, da hieß sie noch „Thalamus“. Im Jahre 2000 wurde Sie neu gegründet als „Artemisa“. Sie wuchs innerhalb der letzten Jahrzehnte stetig zu einem Anlaufpunkt der Heilpraktikerbranche in Bonn heran und machte sich weit über die Grenzen Bonns hinaus einen Namen. Ein breites Portfolio an Aus-und Weiterbildungsangeboten, sowie die exponierte Lage als auch die hellen und freundlichen Räume, machten, zusammen mit den organisierenden und lehrenden Menschen in der Artemisa, diese zu einem ganz besonderen Ort.


Dana Schäfer

Seit 2019 wird die artemisa unter der Führung von Dana Schäfer nun nochmal refreshed. Sie wird innovativ, modern und erhält ein neues Design. Das Curriculum wurde an die neusten Prüfungsrichtlinien angepasst und ist mit dem starken Fokus auch auf den psychologisch/psychiatrischen Teil stets aktuell und hebt sich damit von den anderen Angeboten in dem Sektor ab. Die artemisa entwickelt sich nun zu einem Familienbi“n“dungszentrum, welches einen Entwicklungsraum bieten wird, sowohl für Familienthemen als auch für die berufliche Entwicklung. Das große Therapie- und Prophylaxeteam der Praxengemeinschaft unterstützt dies ebenso tatkräftig, wie die Kooperationspartner der artemisa.


Willkommen bei artemisa

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden